Sprache auswählen
Tour hierher planen
Skigebiet

Pitztaler Gletscher & Rifflsee

· 2 Bewertungen · Skigebiet · Ötztaler Alpen · 2.889 m · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Pistenplan Pitztaler Gletscher & Rifflsee
    / Pistenplan Pitztaler Gletscher & Rifflsee
    Foto: Pitztaler Gletscherbahn GmbH & Co KG
  • / Pitztaler Gletscher & Rifflsee
    Foto: Daniel Zangerl, Pitztaler Gletscherbahn GmbH & Co KG
  • / Pitztaler Gletscher & Rifflsee
    Foto: Daniel Zangerl, Pitztaler Gletscherbahn GmbH & Co KG
  • / Pitztaler Gletscher & Rifflsee
    Foto: Daniel Zangerl, Pitztaler Gletscherbahn GmbH & Co KG
  • / Sonnenaufgang am Café 3440
    Foto: Alexander Haiden, Pitztaler Gletscherbahn GmbH & Co KG
  • / Pitztaler Gletscher & Rifflsee
    Foto: Daniel Zangerl, Pitztaler Gletscherbahn GmbH & Co KG
Am südlichen Ende des Pitztals erstreckt sich der Pitztaler Gletscher – einer der größten in Österreich – über die Flanke des Hinteren Brunnenkogels. Das Gletscherskigebiet bildet zusammen mit dem tiefer liegenden Skigebiet Rifflsee bei Mandarfen einen Verbund. Dadurch ist das Angebot der weitläufigen Gletscherskipisten um sportliche Pisten erweitert.

Schneebericht 

vom 28.11.2021
  Tal Berg
Schneehöhe Schneehöhe 10 cm   40 cm
Neuschnee Neuschnee  
Schneezustand Schneezustand  
Letzter Schneefall Letzter Schneefall    

Lifte 

(0/12 geöffnet)
Lift
geöffnete Lifte

Pisten 

(0/39 km geöffnet)
Schwierigkeit
geöffnete km
leicht -
-/13,3 km
mittel -
-/20,7 km
schwer -
-/6,6 km

(beschneit 10/39 km)
Lifte und Pisten in Karte öffnen

Infogramm

Ski/Board
Wanderwege
Snowparks
Familien
Nordic
Après Ski
Höhenlage
3.440 m
1.680 m

Familie/Kinder

Kinderrestaurant
Kinderteppichlift
Skikindergarten
Im Skigebiet Pitztal finden Wintersportler rund 40 km abwechslungsreiche Pisten vor. Dank der Höhenlage des Gletschers profitieren Skifahrer und Snowboarder viele Monate im Jahr von der sicheren Schneesituation. Dabei reicht das Pistenangebot von leichten und breiten Familienabfahrten bis hin zu einsamen Pulverschnee-Hängen. Ein Highlight im Skigebiet stellt die Aussicht von der freischwebenden Terrasse des auf 3440 m Höhe gelegenen Café 3440 dar.

Ski/Snowboard

Mit der Wildspitzbahn erreichen Wintersportler den Hinteren Brunnenkogel auf 3440 m. Dank der Schneegarantie des Gletschers kann im Skigebiet Pitztal das Skifahren von September bis Mai genossen werden. Dabei erwarten Wintersportler durch die skitechnische Verbindung des Gletscher-Skigebietes mit dem familienfreundlichen Rifflsee-Skigebiet rund 40 Pistenkilometer. Diese reichen von Abfahrten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade auf breiten Gletscherpisten bis hin zu bestens präparierten Pisten bis ins Tal nach Mittelberg und Mandarfen. Außerdem freuen sich Skifahrer und Snowboarder hier über einsame Pulverschnee-Hänge und griffige Firnschneeabfahrten. Das Skigebiet am Pitztaler Gletscher ist ein guter Ausgangspunkt für eine Skitour auf die Wildspitze, Tirols höchsten Berg. Auf zahlreichen anderen Varianten finden Freerider weitere schöne Möglichkeiten, den Tiefschnee abseits der Piste zu genießen.

Besondere Rücksicht auf die Bedürfnisse von kleinen Kindern wurde bei einer der weltweit ersten kindersicheren Sesselbahnen, der Sunna-Alm-Bahn, genommen. Durch die niedrig einfahrenden Sessel wird das Einsteigen erleichtert und auf den abgetrennten Pitzi-Sitzen findet jedes Kind schnell seinen Platz. Der automatische Schließbügel und die beheizten Sitze sorgen für eine sichere und komfortable Liftfahrt. Im Übungsgelände für Anfänger und Kinder können die Kleinen zudem unbeschwert die ersten Schritte auf Skiern üben. Snowboarder und Freestyler vergnügen sich im abwechslungsreichen Funpark auf 3000 m Seehöhe. Zahlreiche Jumps in verschiedenen Schwierigkeitsgraden sowie Wellenbahnen, Kicker, Boxen und Rails warten hier auf alle Wagemutigen. Durch die spezielle Lage am Gletscher herrschen im Snowpark fast das ganze Jahr hindurch beste Bedingungen.

Nordic/Winterwandern

In der Umgebung des Pitztaler Gletschers kommen auch Langläufer zu ihrem Vergnügen. Im Langlaufzentrum Pitztaler Gletscher gleiten Freunde des nordischen Skisports auf  knapp 3000 m durch den Schnee und genießen das schöne Alpenpanorama. Die 5 km lange Höhenloipe Rifflsee und die rund 20 km lange Talloipe Innerpitztal runden das Angebot ab.  Eiskletterer locken die großen Eisabbrüche des Mittelbergferners auf den Pitztaler Gletscher. Das Pitztal lässt sich aber auch ganz gemütlich auf den rund 150 km Winterwanderwegen entdecken. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Imst im Pitztal, weiter mit dem Shuttle zur Talstation

 

Anfahrt

A12 über Salzburg, Kufstein, Innsbruck nach Imst im Pitztal; weiter der Beschilderung nach Mittelberg und zur Talstation Pitztaler Gletscher bzw. Talstation Rifflsee folgen

Parken

Parkmöglichkeiten an den Talstationen 

Koordinaten

DD
46.919200, 10.873890
GMS
46°55'09.1"N 10°52'26.0"E
UTM
32T 642676 5197889
w3w 
///bilderbuch.ahorn.oberschule
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Profilbild von Matthias Gruse
Matthias Gruse
Kleines und feines Skigebiet. Auf dem Gletscher hat man zudem fast immer guten Schneeverhältnisse.
mehr zeigen
Christoph Hentschel 
25.01.2016 · Community
Sifahren auf dem höchsten Gletscher Tirols. Herrlich  [̲̅y̲̅][̲̅o̲̅][̲̅u̲̅] [̲̅l̲̅][̲̅i̲̅][̲̅k̲̅][̲̅e̲̅] [̲̅i̲̅][̲̅t̲̅]? [̲̅s̲̅][̲̅h̲̅][̲̅a̲̅][̲̅r̲̅][̲̅e̲̅] [̲̅i̲̅][̲̅t̲̅]! https://youtu.be/EEDoANyekMU
mehr zeigen
Foto: Christoph Hentschel, Community

Fotos von anderen

Einfoch subba

Status
geschlossen
Schneehöhe Berg
40 cm
Lifte
0/12 geöffnet
Pisten
0/39 km

Pitztaler Gletscherbahn GmbH & Co KG

Mittelberg
6481 St. Leonhard
Telefon +43 5413 86288 Fax +43 810 9554 130250
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege