Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Mountainbike-Tour

Grächen Family Bike

Mountainbike-Tour · Grächen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bike Valais/Wallis Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: François Zimmermann, Bike Valais/Wallis
  • / Grächen Family Bike
    Foto: Melanie Wyer, Bike Valais/Wallis
  • / Grächen Family Bike
    Foto: Melanie Wyer, Bike Valais/Wallis
  • / Grächen Family Bike
    Foto: Melanie Wyer, Bike Valais/Wallis
  • / Grächen Family Bike
    Foto: Melanie Wyer, Bike Valais/Wallis
  • / Grächen Family Bike
    Foto: Melanie Wyer, Bike Valais/Wallis
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 10 8 6 4 2 km Grächen und … Gewerbe Hotel Grächerhof Gourmet & SPA Hotel Grächerhof Gourmet & SPA Parkhaus Grächen Hohtschuggen

Der Grächen Loop ist eine Allmountain-Familien-Tour rund um das Dorf Grächen. Die Strecke ist ein Mix aus einfachen Singletrails und Abschnitten auf breiteren Wegen und Schotterstrassen.
geöffnet
leicht
10,3 km
1:27 h
327 hm
327 hm

Einkehrmöglichkeiten: Restaurants „Bärgji-Alp“ und „Jägerstube“

Autorentipp

Bergsee "Z'Seew"

Schwierigkeit
S0 leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1781 m
Tiefster Punkt
1493 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

https://www.graechen.ch/

Start

Grächen (1617 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.195976, 7.839107
UTM
32T 410427 5116477

Ziel

Grächen

Wegbeschreibung

Der Family-Loop startet im Dorfkern von Grächen, vorbei an der Talstation Hannigalp und weiter auf der Flurstrasse bis zum Punkt „1675“. Von hier führt die noch kurz ansteigende Strecke auf der Schotterstrasse weiter, bis die erste Abfahrt beginnt. Die Abfahrt endet beim idyllischen Bergsee „Z’Seew“. Der kleine See lädt zum Verweilen ein und besonders an heissen Sommertagen ist er ein Planschbecken für Gross und Klein. Weiter führt der Loop ansteigend bis zur Abzweigung „Äbnet“ und von hier auf einem breiten Trail bis zu den Restaurants „Bärgji-Alp“ und „Jägerstube“. Beide Restaurants haben ein gemütliches Ambiente und feine Gerichte. Auf der gegenüberliegenden Talseite präsentieren sich eine ganze Reihe 3000er Gipfel, wobei das Barrhorn als höchster schneefreier Wandergipfel Europas hervorsticht. Kurz nach der Talstation „Grächen Bärgji“ geht’s auf einem Trail zurück zum Ausganspunkt bis Grächen Dorf. Bei „Titter“ bietet sich die Möglichkeit, auf einem abwechslungsreichen und flowigen Endurotrail bis hinunter nach Kalpetran zu fahren. Anschluss auf den Trail Zermatt-Visp (Nr. 150) ist gegeben.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Visp nach St.Niklaus und anschliessend mit dem Bus nach Grächen. Regelmässige Zug und Busverbindungen unter https://www.sbb.ch/ und https://www.postauto.ch/de/fahrplan

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

www.bike-wallis.ch / www.bike-valais.ch


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
S0 leicht
Strecke
10,3 km
Dauer
1:27h
Aufstieg
327 hm
Abstieg
327 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.