Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike-Tour

Gsponer Rundtrail

Mountainbike-Tour · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bike Valais/Wallis Verifizierter Partner 
  • Gsponer Rundtrail
    / Gsponer Rundtrail
    Foto: Staldenried-Gspon
  • / Gspon Rundtrail
    Foto: Trail Therapy
  • / Gspon Rundtrail
    Foto: Trail Therapy
  • / Gspon Rundtrail
    Foto: Trail Therapy
  • / Gspon Rundtrail
    Foto: Staldenried - Gspon
  • / Gspon Rundtrail
    Foto: Staldenried - Gspon
  • / Gspon Rundtrail
    Foto: Staldenried - Gspon
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 8 6 4 2 km Restaurant Alpenblick Gspon Gspon
Eine eindrückliche Rundtour anfangs des Saastals. Dank einem markanten Anstieg bis ins „Sänntum“ und "Höuschbiela" wird man bei der Abfahrt mit einem Trail-Abschnitt und einer angenehmen Rückfahrt nach Gspon belohnt.
geöffnet
mittel
9,7 km
1:40 h
344 hm
344 hm

Einkehrmöglichkeiten: Bergrestaurant Alpenblick

Autorentipp

Hochplateau "Höuschbiela" mit einer imposanten Weitsicht auf die Walliser Alpen
Profilbild von François Zimmermann
Autor
François Zimmermann
Aktualisierung: 26.10.2020
Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.208 m
Tiefster Punkt
1.864 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Restaurant Gspon

Start

Gspon (1.892 m)
Koordinaten:
DG
46.225139, 7.902212
GMS
46°13'30.5"N 7°54'08.0"E
UTM
32T 415341 5119648
w3w 
///autonomer.wasserhahn.endete

Ziel

Gspon

Wegbeschreibung

Mit der Luftseilbahn ist Gspon von Stalden aus in wenigen Minuten gut erreichbar. Von der Bergstation führt ein schöner Trail mit leichtem Anstieg durch den Wald bis zum "Scheidbodo". Ab "Scheidbodo" muss man für rund 150 Höhenmeter einen kurzen Aufstieg bewältigen. Weiter geht es dann auf einem breiten Trail teils stark ansteigend bis zum "Sänntum", wo an verschiedenen Brunnen die Trinkflasche nachgefüllt werden kann. Der Höhepunkt ist die "Höuschbiela", ein Hochplateau mit einer imposanten Weitsicht auf die eindrücklichen Walliser Alpen. Nun folgt eine schöne leichte Abfahrt durch bewaldetes Gebiet und wunderschöne offene Alpweiden zum Weiler «Finilu». Hier ist bei einem kurzen steilen Wegabschnitt von ca. 150m Vorsicht und Temporeduktion geboten. Via «Gsponer Höhenweg» führt die Forststrasse zurück nach Gspon. Da dieser Weg auch von Wanderern benutzt wird, ist hier die nötige Vorsicht geboten. In Gspon kann man sich dann vom gastronomischen Angebot des Bergrestaurants Alpenblick verwöhnen und den Tag ausklingen lassen oder man plant die Weiterfahrt Richtung Visperterminen oder Staldenried.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Visp nach Stalden, von dort mit der Luftseilbahn nach Staldenried und anschliessend nach Gspon. Regelmässige Zug und Busverbindungen unter https://www.sbb.ch/ und https://www.postauto.ch/de/fahrplan

Koordinaten

DG
46.225139, 7.902212
GMS
46°13'30.5"N 7°54'08.0"E
UTM
32T 415341 5119648
w3w 
///autonomer.wasserhahn.endete
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
9,7 km
Dauer
1:40h
Aufstieg
344 hm
Abstieg
344 hm
Rundtour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.